Tommys Blog

Auf Tommys Blog dreht es sich rund um das Thema Autismus. Die Beiträge werden von Tommy und seiner Familie geschrieben.
Außerdem können die Leser/innen auch Gastbeiträge schreiben.

Die letzten Artikel

  • Das Problem mit der Schulpflicht

    Tommy war zwar von Geburt an auffällig, aber so richtig problematisch wurde es dann auf der weiterführenden Schule. In meinem vorherigen Blogbeitrag habe ich bereits über Tommys Kindergarten- und Grundschulzeit berichtet. Nach der Grundschule musste Tommy dann auf eine Regelschule wechseln. Die erste Zeit funktionierte das auch recht gut. Er war ein sehr stilles Kind, … „Das Problem mit der Schulpflicht“ weiterlesen

    The post Das Problem mit der Schulpflicht first appeared on Tommys Blog.

  • Ein heikles Thema – Medikamente
    Heute widme ich mich mal einem etwas heiklen Thema – Medikamente. Früher oder später stehen wir als Eltern vor der Entscheidung – soll mein Kind medikamentös behandelt werden oder nicht? Und hier ist es egal, ob das Kind ADS, ADHS, Autismus oder sonstiges hat. Außenstehende können meistens gar nicht nachvollziehen, warum man auch nur darüber … „Ein heikles Thema – Medikamente“ weiterlesen
  • Erste Diagnose und die Kindergarten- und Grundschulzeit
    Wie ich euch bereits in einem anderen Blog-Beitrag erzählt habe, war Tommy von Anfang an sehr auffällig. Zumindest für mich. Die Ärzte haben mich mehr oder weniger immer nur vertröstet und meine Sorgen, dass irgendetwas nicht stimme, in keiner Weise ernst genommen. So hat Tommy in den ersten Lebensjahren nie länger als eine Stunde am … „Erste Diagnose und die Kindergarten- und Grundschulzeit“ weiterlesen
  • Wie sich Covid-19 auf meinen Alltag auswirkt
    Durch Covid-19 (Umgangssprachlich Corona) hat sich mein Alltag sehr verändert. Viele Dinge sind dadurch für mich einfacher geworden, aber, wie für die meisten Autisten, sind Veränderungen jeglicher Art schwierig für mich. Da die Schule momentan nicht regulär stattfinden kann, sondern ich den Schulstoff Zuhause erarbeiten kann, ist fast alles, was Schule angeht, für mich einfacher. … „Wie sich Covid-19 auf meinen Alltag auswirkt“ weiterlesen
  • Ich kann nicht mehr – Asperger und Depression
    Hier ein Beitrag von Nici, sie hat auch einen Blog. Ihr könnt sie unter unbemerkt.eu/de/ finden. Dieser Beitrag stammt ursprünglich von ihrem Blog und wurde mit ihrer Erlaubnis auch auf diesem Blog veröffentlicht. Mir ist das Thema sehr wichtig, da ich diese depressiven Phasen leider auch nur zu gut kenne. Zum Original: www.unbemerkt.eu/de/ich-kann-nicht-mehr-asperger-und-depression/ Dies ist … „Ich kann nicht mehr – Asperger und Depression“ weiterlesen
  • Besonders liebenswert
    Bei unserem ersten Treffen der gerade erst gegründeten Selbsthilfegruppe kam ein Hinweis von der Mutter eines betroffenen jungen Mannes, der mir zu denken gab. Der Sohn hatte zu ihr gesagt, ihm sei aufgefallen, dass immer nur über die negativen Seiten des Autismus berichtet wird. Damit hat er leider wirklich Recht. Dabei haben die meisten Autisten … „Besonders liebenswert“ weiterlesen
  • Der Sport- und Schwimmunterricht
    Guten Tag, Schon seit Beginn meiner Grundschulzeit ist es so, dass ich den Sportunterricht hasse und der Schwimmunterricht ist sogar noch schlimmer. Versteht mich nicht falsch; es ist nicht so, dass ich generell Sport verabscheue, zum Beispiel mag ich Fahrrad fahren sehr. Ich hatte auch immer Spaß dabei, etwas Neues kennen zu lernen. Auch wenn … „Der Sport- und Schwimmunterricht“ weiterlesen
  • Anders und ganz besonders
    Hallo, ich bin Frieda, die Mutter von Tommy. Tommy war von Geburt an sehr auffällig. Er war ein Schreikind und ließ sich mit absolut Nichts wirklich beruhigen. Die ersten zwei Lebensjahre hat er nie länger als eine Stunde am Stück geschlafen und er musste bis zu seinem dritten Lebensjahr voll gestillt werden, weil er jegliche … „Anders und ganz besonders“ weiterlesen