Zum Inhalt springen
Tommys Blog – Der Blog über Autismus

Herzlich willkommen auf unserem Blog! Hier Schreiben wir, Tommy und seine Familie, rund um das Thema Autismus. Wir wollen Aufklären, Unterhalten und uns Austauschen. Ihr könnt uns gerne Kommentare oder Gastbeiträge hinterlassen.


Newsletter Abonnieren

Werde immer über neue Beiträge benachrichtigt.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Daten verarbeitet werden.


    Unsere letzten 5 Beiträge

    • MELTDOWN (Gastbeitrag)

      MELTDOWN (Gastbeitrag)

      Fang mich, bevor es zu spät ist und ich in meiner Welt versinke… Wo ist deine Hand, die mich so zart und liebevoll an meiner Schulter berührt, wenn du merkst, dass die äußeren Umstände mich dahingleiten lassen?


    • Nach der BVB – wie es weitergeht

      Nach der BVB – wie es weitergeht

      In einem früheren Beitrag habe ich euch erzählt, dass ich an einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BVB) teilgenommen habe. Nun will ich euch erzählen, wie meine Retro-Perspektive ist. Natürlich will ich euch auch von meinem Übergang in die Ausbildung erzählen, und wie die Ausbildung in meinem BBW aussieht.


    • Alle Jahre wieder (Gastbeitrag)

      Alle Jahre wieder (Gastbeitrag)

      Ooooohhh! I´m the happiest Christmas tree… ho ho ho, he he he… Oh ja, das ist er. Der eine Sound, zu dem wir jedes Jahr nicht nur tanzen, sondern auch diese Art von Wortkombination, die sich in meinem Kopf festsetzt und leicht zwanghaft von meinem Kopf immer und immer wieder abgerufen wird. Ich mag den… Weiterlesen…


    • Selbsthilfegruppen

      Nicht immer ist es möglich, mit Familie und Freunden über seine Probleme zu sprechen, da es nicht verstanden wird – doch es ist wichtig!Daher sollte man versuchen, mit anderen zu sprechen, die einen verstehen, weil sie dieselben Probleme haben. Dies ist nicht immer sehr einfach, doch Selbsthilfegruppen können hierbei sehr hilfreich sein. Bei Selbsthilfegruppen treffen… Weiterlesen…


    • Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann

      Ein Kommentar zu dem Dokumentarfilm